< Ausflug in die Bücherei
22.03.2023 09:10 Alter: 1 year
Von: Michelle Mathis

Die Frösche lernen die Uhrzeit


Aktuell lernen die Zweitklässler der Froschklasse die Uhrzeit. Begonnen wurde mit dem Lesen der vollen Stunden. Danach standen schon halbe, viertel und dreiviertel Stunden auf dem Programm. Dabei kamen die kleinen roten Uhren als ständiger Begleiter eines jeden Kindes zum Einsatz. Sie dienten zur Unterstützung und halfen somit den Fröschen die Uhrzeit besser zu verstehen. Damit konnten die Schüler*innen auch die schwierigsten Uhrzeiten entziffern, sowohl digitale als auch analoge Uhrzeiten.

Begleitend dazu gab es noch spielerische Auseinandersetzungen mit dem Thema. Natürlich durfte dort kein Memory oder Domino fehlen.

Inzwischen arbeiten die Kinder sehr fleißig und selbständig in ihrem eigenen Mini-Heft zur Uhrzeit und freuen sich auch weiterhin daran weitermachen zu können, bis sie zu echten Profis werden und auch mal die Lehrpersonen an die Zeit erinnern können.